Tonkin Bambus

Hier dreht sich alles um die Behausungen und Unterkünfte unserer tierischen Hortusbesucher. Ob extra gebautes Insektenhotel oder zufällig entdeckte Ecke, in der sich ein Tier wohl fühlt: Alles hier her bitte!

Moderator: Lisa Sting

Antworten
CHX
echter Hortusianer
Beiträge: 322
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 12:20

Tonkin Bambus

Beitrag von CHX » So 16. Jul 2017, 13:25

Kennt jemand eine gute Quelle, wo man Tonkin-Bambusröhrchen, die für Nisthilfen geeignet sind, kaufen kann?

Mir ist da bisher nur Native Plants bekannt.
Wenn ich groß bin, werde ich eine richtige Signatur.

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1352
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Tonkin Bambus

Beitrag von maleficum » So 16. Jul 2017, 15:22

Ich frag immer meine Nachbarn, wenn die ihre stutzen ..
Bild

CHX
echter Hortusianer
Beiträge: 322
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 12:20

Re: Tonkin Bambus

Beitrag von CHX » So 17. Jun 2018, 17:11

Hier gibt es momentan Tonkin-Bambus in naturbelassener Form: Tonkin-Bambusstäbe
Wenn ich groß bin, werde ich eine richtige Signatur.

Gejoma
Hortus-Lehrling
Beiträge: 21
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 00:21
Hortus-Name: Hortus Gejoma

Re: Tonkin Bambus

Beitrag von Gejoma » Di 17. Jul 2018, 01:18

Habe Bambus im Garten,nicht so den ganz dicken.
kann ich den jetzt schneiden oder sägen um die Stäbe
in ein Hotel zu tun?
Oder muss ich den dann erst noch ablagern,trocknen lassen?

Wann sollte man Bambus für solche Projekte schneiden?

CHX
echter Hortusianer
Beiträge: 322
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 12:20

Re: Tonkin Bambus

Beitrag von CHX » Di 17. Jul 2018, 09:47

Ablagern und trocknen sollte schon sein, denke ich. Und dann von innen versäubern und die Vorderkanten glatt schleifen.
Wenn ich groß bin, werde ich eine richtige Signatur.

Antworten