Obstbäume - informative Seite

Themen der Ertragszone finden hier einen Platz.

Moderatoren: Kruemelglueck, Simbienchen

Antworten
Benutzeravatar
KatharinaKagermeier
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 133
Registriert: Do 6. Sep 2018, 20:52
Wohnort: Runding im Bayerischen Wald
Hortus-Name: Hortus graniti vivi
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Obstbäume - informative Seite

Beitrag von KatharinaKagermeier » So 13. Jan 2019, 13:34

Hallo,
ich hab hier eine sehr informative Seite über die verschiedenen Obstbaumsorten gefunden. Zahlreiche Sorten und die Eigenschaften der unterschiedlichen Unterlagen werden genau beschrieben. Dazu gibt es auch einige Lernvideos zu den wichtigsten Themen (Pflanzung, Obstbaumschnitt, Werkzeug...).

https://www.schreiber-baum.at/

https://www.schreiber-baum.at/baumschule/lernvideos

LG
Katharina
Hortus graniti vivi - Garten des lebendigen Granits
Entstanden aus der Liebe zu den Steinen des Bayerischen Waldes und der Erinnerung an die Blumenwiesen meiner Kindheit.
https://www.facebook.com/Hortus.graniti.vivi/

Benutzeravatar
KatharinaKagermeier
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 133
Registriert: Do 6. Sep 2018, 20:52
Wohnort: Runding im Bayerischen Wald
Hortus-Name: Hortus graniti vivi
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obstbäume - informative Seite

Beitrag von KatharinaKagermeier » So 13. Jan 2019, 14:08

Und hier werden sehr viele alte Sorten beschrieben. Je mehr ich darüber lesen, umso mehr will ich haben. *applaus* *hurra*

https://www.baumgartner-baumschulen.de/home.html
Hortus graniti vivi - Garten des lebendigen Granits
Entstanden aus der Liebe zu den Steinen des Bayerischen Waldes und der Erinnerung an die Blumenwiesen meiner Kindheit.
https://www.facebook.com/Hortus.graniti.vivi/

Benutzeravatar
GmiasObstTierla
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 118
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 10:47
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Obstbäume - informative Seite

Beitrag von GmiasObstTierla » So 13. Jan 2019, 15:11

Tolle Seite, toller YouTube-Kanal, viel Fachwissen und eine tolle Baumqualität. Ich hab fünf meiner Obstbäume von da, ich würde jederzeit wieder wenn ich Platz dafür hätte.

Oberschwaben ist gut mit Baumschulen ausgestattet beim Kernobst, aber bei Aprikosen und Co schlagen uns die Österreicher um Welten. Schreibers bieten halt auch Steinobst auf der Unterlage Wavit, die auf unseren Tonböden brauchbare Baumqualität und -gesundheit bietet.

Benutzeravatar
KatharinaKagermeier
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 133
Registriert: Do 6. Sep 2018, 20:52
Wohnort: Runding im Bayerischen Wald
Hortus-Name: Hortus graniti vivi
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obstbäume - informative Seite

Beitrag von KatharinaKagermeier » So 13. Jan 2019, 15:29

Ich hab leider nicht so viel Platz. 3 x Apfel, 3x Sauerkirsch, 1x Süßkirsche, als Säulen (Kirsche, Birne, Apfel) sind schon da. Außerdem 2x Esskastanie, Walnuss, Haferschlehe, Holunder, Mandel, Haselnuss, Kornelkirschen... Darum muss ich mir gut überlegen, was ich noch Pflanze.

Ich liebäugle mit Winter-Apfelsorten, Zwetschke, Mirabelle, Pfirsich und Mispel. Brauche wohl schwachwüchsige Unterlagen. Werde aber wohl erst im Herbst zur Tat schreiten und eine Weile überlegen. Ich hab mich seit dem Streuobsttag auf alte Sorten eingeschossen.
Hortus graniti vivi - Garten des lebendigen Granits
Entstanden aus der Liebe zu den Steinen des Bayerischen Waldes und der Erinnerung an die Blumenwiesen meiner Kindheit.
https://www.facebook.com/Hortus.graniti.vivi/

Benutzeravatar
GmiasObstTierla
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 118
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 10:47
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Obstbäume - informative Seite

Beitrag von GmiasObstTierla » So 13. Jan 2019, 21:55

*lach* nicht viel Platz... Ein Walnussbaum und mein Garten wäre mehr als ausgefüllt. Ich hab halt viel Steinobst platzsparend als Wandspalier, je einen Hochstamm Apfel (Brettacher), Mirabelle, Mandel und Pfirsich. Letzterer wird aber nicht groß, Pfirsich wird ja eh sehr radikal geschnitten.

Lageräpfel gibt es sehr tolle alte Sorten, speziell Zabergäurenette und Kanadarenette sind lecker und ganz anders als aus dem Supermarkt. Die habe ich aber nur auf schwachwachsenden M9-Unterlagen. Der Brettacher ist älter als ich, aber auch ganz gut essbar und lagerfähig.

Benutzeravatar
KatharinaKagermeier
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 133
Registriert: Do 6. Sep 2018, 20:52
Wohnort: Runding im Bayerischen Wald
Hortus-Name: Hortus graniti vivi
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obstbäume - informative Seite

Beitrag von KatharinaKagermeier » Mo 14. Jan 2019, 08:59

Kommen auf meine Liste :-)
Ein Walnussbaum gehört hier in der Gegend dazu. Leider ist der jetzige nur ein kümmerlicher Ersatz für den, der gefällt werden musste, weil er einsturzgefährdet war. Es hat sich selbst gesäht und die Nüsse sind wesentlich kleiner als die des alten Baumes. Er ist inzwischen auch schon wieder 15-20 Jahre alt und ich hoffe immer noch, dass er etwas voluminöser wird und mehr trägt. Bild
Dateianhänge
Nussbaum.jpg
Hortus graniti vivi - Garten des lebendigen Granits
Entstanden aus der Liebe zu den Steinen des Bayerischen Waldes und der Erinnerung an die Blumenwiesen meiner Kindheit.
https://www.facebook.com/Hortus.graniti.vivi/

Benutzeravatar
KatharinaKagermeier
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 133
Registriert: Do 6. Sep 2018, 20:52
Wohnort: Runding im Bayerischen Wald
Hortus-Name: Hortus graniti vivi
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obstbäume - informative Seite

Beitrag von KatharinaKagermeier » Mo 14. Jan 2019, 09:27

Nussbaum2.jpg
Hier sieht man ihn von der anderen Seite. Werde mich wohl irgendwann an einen Schnitt wagen müssen.
Hortus graniti vivi - Garten des lebendigen Granits
Entstanden aus der Liebe zu den Steinen des Bayerischen Waldes und der Erinnerung an die Blumenwiesen meiner Kindheit.
https://www.facebook.com/Hortus.graniti.vivi/

Antworten