Biene(n) und Hummel

Wenn ihr unbekannte Tiere bestimmen lassen wollt, bitte hier posten! Wir verschieben nach Klärung der Identität die Beiträge ggf. in entsprechende Foren.

Moderator: Lisa Sting

Benutzeravatar
Boloria
echter Hortusianer
Beiträge: 274
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 17:18
Wohnort: Mittelfranken
Hortus-Name: Flip's Garten
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Biene(n) und Hummel

Beitrag von Boloria » Mo 19. Nov 2018, 17:16

Hallo Yorela, leider kenne ich mich mit den Bienen selbst nicht so gut aus, dass ich sie sicher bestimmen könnte. Nur bei der letzten kann ich dir sagen, dass es keine Biene ist, sondern eine Schwebfliege. Das erkennst Du sehr gut, da u.a. die Augen ganz anders gestaltet sind als bei Bienen.
Es grüßt Boloria!

Antworten