Disziplin in den Beiträgen

Hier steht alles Wissenswerte zum Forum selbst. Wie funktioniert was*? Regeln. Wartungstermine....
*Ihr dürft hier auch gerne Fragen stellen.
Antworten
Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 1137
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Disziplin in den Beiträgen

Beitrag von Brunnladesch » Do 5. Apr 2018, 18:56

Liebe User,

das Forum wurde aus zwei Gründen begründet.

Zum einen wollten wir eine Plattform für jene bieten, die kein Facebook benutzen wollen, zum anderen wollten wir mehr Übersicht schaffen, als Facebook sie bieten kann.

Nun kommt es in letzter Zeit leider immer häufiger vor, dass vollkommen abgeschweift wird. Dies sorgt leider dafür, dass man dann in Beiträgen nicht mehr die Informationen finden kann, die man sucht, wenn man sie dann einmal braucht.

Um uns die Mehrarbeit zu ersparen, die Beiträge dann auseinanderschneiden und verschieben zu müssen, damit die beiden (oder mehr) Stränge wieder getrennt sind und wir weiterhin gemeinsam eine wertvolle Sammlung an Information und einen fruchtbaren Austausch haben können, achtet doch bitte in Zukunft darauf, dass ihr innerhalb der Themen nicht plötzlich komplett neue anfangt, sondern fangt dann tatsächlich ein neues Thema an und führt die Diskussion dort weiter.

Aktuelle Beispiele sind "Pflanzen vorziehen", wo man plötzlich nur noch von Blattläusen lesen konnte, was nun wirklich sehr vom ursprünglichen Thema wegführte und auch mein Text zu den überzogenen Maßstäben, der zur Koniferen-Diskussion verkam. Beides übrigens auch gar keine Themen mehr, die einen Schwerpunkt im Drei Zonen Garten - Konzept haben. ;)

Seid also bitte so gut und nutzt den Plauderbereich zum Plaudern und die anderen Themen zum Austausch zum jeweiligen Thema.

Dankeschön. :)

Eure Admins
Annika, Gisa (maleficum) und Natascha (Brunnladesch)
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Antworten