Kleine Büsche und Sträucher

Hier gehört alles hin, was die Pufferzone in einem Hortus betrifft. Frage, Antworten, Wissen und Ideen: Her damit!
Benutzeravatar
Polarwelt
Administrator
Beiträge: 252
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 09:49
Wohnort: Bernstadt
Hortus-Name: Hortus Civitas Ursi
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleine Büsche und Sträucher

Beitrag von Polarwelt » Fr 7. Sep 2018, 09:26

maleficum hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 08:58
Kein Weißdorn?
Nee nix dorniges, ich reiss mich so schon immer die ganze Zeit auf :-(

Hat noch jemand Ideen?

Gruss Robert
Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1584
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kleine Büsche und Sträucher

Beitrag von maleficum » Fr 7. Sep 2018, 10:09

der dornt doch nicht schlimm, der wäre super bei der Totholzecke und bis der groß ist, bist du gut gepanzert, Aber er ist gut für über 60 Insekten
Bild

Benutzeravatar
Polarwelt
Administrator
Beiträge: 252
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 09:49
Wohnort: Bernstadt
Hortus-Name: Hortus Civitas Ursi
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleine Büsche und Sträucher

Beitrag von Polarwelt » Fr 7. Sep 2018, 10:23

Mal schauen, aber mir fehlen immer noch die kleinen Büsche für die Lücken
Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1584
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kleine Büsche und Sträucher

Beitrag von maleficum » Fr 7. Sep 2018, 11:08

was ist klein?
Bild

Benutzeravatar
Polarwelt
Administrator
Beiträge: 252
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 09:49
Wohnort: Bernstadt
Hortus-Name: Hortus Civitas Ursi
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleine Büsche und Sträucher

Beitrag von Polarwelt » Fr 7. Sep 2018, 12:08

Polarwelt hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 22:20
Hallo Zusammen,

die Pflanzzeit naht und ich suche noch ein paar kleinbleibende, einheimische Büsche und Sträucher für volle Sonne bis Halbschatten die lehmigen Boden vertragen.

Die Gehölze sollten sich ausgewachsen im Bereich 1-1,5 Meter bewegen.

Habt ihr da Tipps für mich?

Vielen Dank schon einmal
Gruss Robert
[mention]maleficum[/mention]
Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1584
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kleine Büsche und Sträucher

Beitrag von maleficum » Fr 7. Sep 2018, 14:13

Strauchrosen, Parkrosen, Zierquitten, Beetrosen, Bartblume, Blauraute, Fünffingerstrauch, Mönchspfeffer, Lonicera nitida, Lonicera purpusii, Beberitze, Besenginster,
Bild

Benutzeravatar
Polarwelt
Administrator
Beiträge: 252
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 09:49
Wohnort: Bernstadt
Hortus-Name: Hortus Civitas Ursi
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleine Büsche und Sträucher

Beitrag von Polarwelt » Sa 8. Sep 2018, 22:54

Begonnen die Pflanzlöcher auszugeben. 4 Stück in 3 Stunden, warum muss ich auch nur im Wohngebiet Lehmgrube wohnen 😒
Resize Image_1536440045550.jpg
Resize Image_1536440007759.jpg
Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.

Benutzeravatar
Simbienchen
Moderator
Beiträge: 1205
Registriert: Di 16. Jan 2018, 18:38
Hortus-Name: Hortus roboris animi et pax
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kleine Büsche und Sträucher

Beitrag von Simbienchen » Sa 8. Sep 2018, 23:17

Fleißig. ..fleißig !! *ja*

Wenn die Sträucher erstmal blühen, dann wirst du für deine Arbeit durch ihren Anblick und den Insektenbesuch belohnt...*ja*
Liebe Grüße aus dem Hortus roboris animi et pax *wink*

Flower-Power 2018...für den Anfang ein blütenreicher Einstieg und ich mach weiter!

Benutzeravatar
Polarwelt
Administrator
Beiträge: 252
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 09:49
Wohnort: Bernstadt
Hortus-Name: Hortus Civitas Ursi
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleine Büsche und Sträucher

Beitrag von Polarwelt » Sa 8. Sep 2018, 23:25

Vorallem freue ich mich, wenn alles wieder ein bisschen zuwächst. Ist alles schon ein wenig offen, seitdem die Gifthecke weg ist.
Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1584
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kleine Büsche und Sträucher

Beitrag von maleficum » So 9. Sep 2018, 10:20

Bartblume noch integrieren bitte, ist ein sehr schöner Halbstrauch
Bild

Antworten