Molche zu Besuch

Alles zum Thema Kröten, Frösche, Molche und Salamander, sowie Tipps zu deren Lebensraumverbesserung im Garten bitte in diesen Ordner. *frosch*

Moderator: Lisa Sting

Antworten
Benutzeravatar
kathrin
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 80
Registriert: So 4. Jun 2017, 08:11
Hortus-Name: hortus solis rubius
Danksagung erhalten: 1 Mal

Molche zu Besuch

Beitrag von kathrin » Sa 17. Feb 2018, 20:00

Ich habe letzten Herbst viele kleine Molche in unseren Pflanzsteinen gesichtet. Kenne mich nicht aus. Im März bauen wir ein kleines Wasser für sie (750l). Letztes Jahr hatten wir nur die eingegrabene Zinkwanne. Bin so gespannt :-)
Dateianhänge
Teichmolch.jpg
Teichmolch.jpg (78.97 KiB) 155 mal betrachtet
Nichts ist so sicher, wie die Veränderung.

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 1139
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Re: Molche zu Besuch

Beitrag von Brunnladesch » So 18. Feb 2018, 09:36

Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Benutzeravatar
Lisa Sting
Moderator
Beiträge: 81
Registriert: Di 13. Feb 2018, 15:39
Hortus-Name: Hortus rivalis
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Molche zu Besuch

Beitrag von Lisa Sting » So 18. Feb 2018, 10:12

Liebe Kathrin!
Das ist doch toll, dass du einige Molche bei dir sichten konntest. Auf dem Bild hast du ein Teichmolch-Weibchen in der typischen Landtracht. Sehr hübsch! Und das du ihnen einen Tümpel bauen möchtest ist Spitze! Dort wirst du sicher ganz schnell Molche finden und dann auch deren Larven. Vielleicht schaffst du es ja noch vor März, dann können sie noch dieses Jahr mit der Vermehrung starten.

Ganz liebe Grüße
Lisa

Benutzeravatar
kathrin
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 80
Registriert: So 4. Jun 2017, 08:11
Hortus-Name: hortus solis rubius
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Molche zu Besuch

Beitrag von kathrin » So 18. Feb 2018, 10:16

*applaus* Wir stehen in den Startlöchern, nur der Frost blockiert uns *augenroll*
Nichts ist so sicher, wie die Veränderung.

Antworten