Seite 1 von 1

Mariendistel, Silybum marianum

Verfasst: Di 27. Feb 2018, 18:37
von Quercuum
STECKBRIEF

Handelsnamen: Mariendistel, Christi Krone, Donnerdistel, Fieberdistel, Fechdistel, Frauendistel, Heilandsdistel...
Botanischer Name: Silybum marianum

Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Gattung: Mariendisteln (Silybum)

Einheimisch: kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum
Insektenfreundlich: Ja.
Raupenfutter:

Essbar:
Ungenießbar/Giftig?:

Blüht zwischen Ende Mai und Anfang September
zu erwartende Größe: bis 200cm
mehrjährig? zweijährig
Verwildernd:
Bevorzugter Standort: Ruderalstandorte, sonnig
Bevorzugter Boden: durchlässig, nährstoffarm

Ähnliche Pflanzen/Verwechslung möglich mit:

Sonstiges: Aussaat der Samen von April bis Juni. Dunkelkeimer, 2cm tief. Anfangs auf Schneckenschutz achten.

Re: Mariendistel, Silybum marianum

Verfasst: Sa 30. Jun 2018, 08:12
von Simbienchen
Hat zufällig jemand Fotos von der Mariendistel?

Re: Mariendistel, Silybum marianum

Verfasst: So 1. Jul 2018, 20:11
von Quercuum
Hier ein Photo der Rosette im Hortus Quercuum.
Dieses Jahr aus Samen gezogen und die größte Mariendistel ist jetzt ca. 60x60cm groß.
Ich melde mich, wenn sie blüht ;-)

Re: Mariendistel, Silybum marianum

Verfasst: Di 3. Jul 2018, 22:28
von Simbienchen
Fein, fein...! Lieben Dank *ja*

Re: Mariendistel, Silybum marianum

Verfasst: Mi 3. Okt 2018, 14:09
von Quercuum
Hier noch zwei weitere Bilder aus Juli 2018

Re: Mariendistel, Silybum marianum

Verfasst: Fr 12. Okt 2018, 20:57
von Elsa Traum
Die Samen, im Mörser zerquetscht und als Tee aufgegossen /gekocht, helfen laut Naturheilkunde der Leber.