Mariendistel, Silybum marianum

Wenn ihr Pflanzen vorstellen möchtet, dann seid ihr hier am richtigen Platz. Hier sollen Beiträge gesammelt werden, die alle nötigen Infos zu einer bestimmten Pflanze enthalten. Selbstverständlich können diese Portraits auch gemeinsam durch Ergänzungen entstehen und müssen nicht in aller Ausführlichkeit von einer Person erarbeitet werden. ;-)

Moderator: Quercuum

Forumsregeln
Hallo,
dieser Bereich soll mit Beiträgen bestückt werden, in denen einzelne Pflanzen konkret vorgestellt werden. Da so ein allumfassendes Portrait aber wirklich Arbeit ist, sollten die Beschreibungen durch Teamwork entstehen. Jeder der kann steuert etwas bei, was wichtig sein kann, um ein ausführliche Pflanzenbeschreibung zusammen zu bekommen.

Bitte nutzt die Kopiervorlage (den Code) für die Pflanzensteckbriefe, wenn ihr neue anlegt! => viewtopic.php?f=37&t=423
Benutzeravatar
Quercuum
Moderator
Beiträge: 29
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 22:36
Wohnort: 32351 Stemwede
Hortus-Name: Hortus Quercuum
Kontaktdaten:

Mariendistel, Silybum marianum

Beitragvon Quercuum » Di 27. Feb 2018, 18:37

STECKBRIEF

Handelsnamen: Mariendistel, Christi Krone, Donnerdistel, Fieberdistel, Fechdistel, Frauendistel, Heilandsdistel...
Botanischer Name: Silybum marianum

Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Gattung: Mariendisteln (Silybum)

Einheimisch: kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum
Insektenfreundlich: Ja.
Raupenfutter:

Essbar:
Ungenießbar/Giftig?:

Blüht zwischen Ende Mai und Anfang September
zu erwartende Größe: bis 200cm
mehrjährig? zweijährig
Verwildernd:
Bevorzugter Standort: Ruderalstandorte, sonnig
Bevorzugter Boden: durchlässig, nährstoffarm

Ähnliche Pflanzen/Verwechslung möglich mit:

Sonstiges: Aussaat der Samen von April bis Juni. Dunkelkeimer, 2cm tief. Anfangs auf Schneckenschutz achten.
„Tu was in deinen Möglichkeiten steht, an jedem Tag deines Lebens; dann wirst du als einer der glücklichsten Menschen aller Zeiten sterben.“
Howard Lyman in Cowspiracy.

Simbienchen
Moderator
Beiträge: 762
Registriert: Di 16. Jan 2018, 18:38
Hortus-Name: Hortus roboris animi et pax

Re: Mariendistel, Silybum marianum

Beitragvon Simbienchen » Sa 30. Jun 2018, 08:12

Hat zufällig jemand Fotos von der Mariendistel?
Liebe Grüße, Simone *biene* *wink*

Wenn ich nicht hier bin, bin ich im Hortus *gießen*

Benutzeravatar
Quercuum
Moderator
Beiträge: 29
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 22:36
Wohnort: 32351 Stemwede
Hortus-Name: Hortus Quercuum
Kontaktdaten:

Re: Mariendistel, Silybum marianum

Beitragvon Quercuum » So 1. Jul 2018, 20:11

Hier ein Photo der Rosette im Hortus Quercuum.
Dieses Jahr aus Samen gezogen und die größte Mariendistel ist jetzt ca. 60x60cm groß.
Ich melde mich, wenn sie blüht ;-)
Dateianhänge
IMG_9763.JPG
Rosette der Mariendistel
IMG_9763.JPG (626.6 KiB) 65 mal betrachtet
„Tu was in deinen Möglichkeiten steht, an jedem Tag deines Lebens; dann wirst du als einer der glücklichsten Menschen aller Zeiten sterben.“
Howard Lyman in Cowspiracy.

Simbienchen
Moderator
Beiträge: 762
Registriert: Di 16. Jan 2018, 18:38
Hortus-Name: Hortus roboris animi et pax

Re: Mariendistel, Silybum marianum

Beitragvon Simbienchen » Di 3. Jul 2018, 22:28

Fein, fein...! Lieben Dank *ja*
Liebe Grüße, Simone *biene* *wink*

Wenn ich nicht hier bin, bin ich im Hortus *gießen*


Zurück zu „Pflanzenbeschreibungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast