Taubnessel - Lamium

Wenn ihr Pflanzen vorstellen möchtet, dann seid ihr hier am richtigen Platz. Hier sollen Beiträge gesammelt werden, die alle nötigen Infos zu einer bestimmten Pflanze enthalten. Selbstverständlich können diese Portraits auch gemeinsam durch Ergänzungen entstehen und müssen nicht in aller Ausführlichkeit von einer Person erarbeitet werden. ;-)

Moderator: Quercuum

Forumsregeln
Hallo,
dieser Bereich soll mit Beiträgen bestückt werden, in denen einzelne Pflanzen konkret vorgestellt werden. Da so ein allumfassendes Portrait aber wirklich Arbeit ist, sollten die Beschreibungen durch Teamwork entstehen. Jeder der kann steuert etwas bei, was wichtig sein kann, um ein ausführliche Pflanzenbeschreibung zusammen zu bekommen.

Bitte nutzt die Kopiervorlage (den Code) für die Pflanzensteckbriefe, wenn ihr neue anlegt! => viewtopic.php?f=37&t=423
Antworten
Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Taubnessel - Lamium

Beitrag von maleficum » Di 2. Okt 2018, 04:43

Die Blätter der Taubnessel haben einen mild würzigen Geschmack, der ein wenig an Champagner erinnert. Sie lassen sich vielseitig verwenden als
Salatzugabe: für Kräuteröle, für Saucen, für Kräuterbutter und Tee.
Blanchierte oder leicht angedünstete Blätter passen besonders gut zu Fischgerichten. Sehr gut harmonieren Taubnesselblätter mit dem Gewürz Safran.

Verwendung der süßen Blüten
Bekannt aus der Kinderzeit. Damals wurden die meist weißen Blüten aus den Nesseln gezogen und am unteren Ende ausgesaugt. Das gab einen ganz angenehm süßen Honiggeschmack auf der Zunge. Der honigsüße Geschmack der Taubnesselblüten macht sie zu einer sehr hübschen, essbaren Dekoration für Wildkrautsalat oder Fischgerichte.
Durch ihre Süße eignen sie sich aber auch sehr gut, um Süßspeisen aller Art zu verschönern.

Taubnesseln sammeln und möglichst frisch verwenden
Die besten Sammelzeiten sind März bis Mai und September und Oktober. Gezupft werden stets nur vier bis sechs Blättchen aus dem obersten Pflanzenquirl. Sie sind am aromatischsten und zartesten.
Taubnesseln verlieren ihr Aroma, wenn sie länger aufbewahrt oder getrocknet werden. Erst sammeln kurz vor der Verwendung.
Taubnessel zum Essen vorbereiten
Zunächst verlesen, waschen und anschließend trocknen am besten in einer Salatschleuder.
Für Salate und Soßen werden die Blätter kleingehackt. Die Blüten werden im Ganzen auf die Speisen gelegt.
Tee lässt sich sowohl aus frischem als auch aus getrocknetem Kraut aufbrühen.

Tipps & Tricks
Die Taubnessel wird in der Naturheilkunde bei entzündlichen Erkrankungen eingesetzt. Sie enthält eine Reihe von Mineralstoffen sowie ätherische Öle, Flavonoide, Schleim- und Gerbstoffe. Genau wie die Brennnessel wirkt die Taubnessel harntreibend.
Bild

Benutzeravatar
Polarwelt
Administrator
Beiträge: 279
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 09:49
Wohnort: Bernstadt
Hortus-Name: Hortus Civitas Ursi
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taubnessel - Lamium

Beitrag von Polarwelt » Di 2. Okt 2018, 11:30

Haben diese ebenfalls Brennhaare wie die Brennnessel?
Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Taubnessel - Lamium

Beitrag von maleficum » Di 2. Okt 2018, 11:52

nein deswegen ja Taub
Bild

Antworten