Welcher Schmetterling...

Wenn ihr unbekannte Tiere bestimmen lassen wollt, bitte hier posten! Wir verschieben nach Klärung der Identität die Beiträge ggf. in entsprechende Foren.

Moderator: Lisa Sting

Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1787
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Welcher Schmetterling...

Beitrag von Annika » Fr 26. Mai 2017, 20:27

... könnte das gewesen sein? (Das Ding in der Bildmitte...)
schmetterling.JPG
schmetterling.JPG (186.97 KiB) 435 mal betrachtet
Ich weiß, das Foto ist mega unscharf und er ist gerade mal halb zu sehen. Aber sagt das mal dem kleinen Flattermann. Der hat nämlich so gar nicht still gesessen.
Er war im etwa 1-1,5cm breit / groß. Also ein eher kleiner Schmetterling.
Vielleicht erkennt ihr ihn ja trotzdem.
*schmetterling*

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 1158
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Schmetterling...

Beitrag von Brunnladesch » Fr 26. Mai 2017, 20:43

Schwarz weiß?
Hatte ich hier auch schon.
Bekam es nicht raus.
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1605
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Welcher Schmetterling...

Beitrag von maleficum » Fr 26. Mai 2017, 20:45

Schachbrett?
Bild

Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1787
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Schmetterling...

Beitrag von Annika » Fr 26. Mai 2017, 21:23

Glaube nicht. Die kenne ich größer und das Muster war auch anders, irgendwie feiner und gleichmäßiger... *schmetterling*

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1605
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Welcher Schmetterling...

Beitrag von maleficum » Fr 26. Mai 2017, 21:39

Kaisermantel?
Bild

Sebastian
Hortus-Interessierte/r
Beiträge: 1
Registriert: So 11. Jun 2017, 00:23

Re: Welcher Schmetterling...

Beitrag von Sebastian » So 11. Jun 2017, 00:34

Bei der angegebenen geringen Größe von nur 1-1,5 cm und so einem geometrischen Muster dürfte es ein Nachtfalter aus der unendlich großen Familie der Spanner sein (wiss. Nomen est omen: Geometridae)

Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1787
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Schmetterling...

Beitrag von Annika » So 11. Jun 2017, 08:37

Sebastian hat geschrieben:Bei der angegebenen geringen Größe von nur 1-1,5 cm und so einem geometrischen Muster dürfte es ein Nachtfalter aus der unendlich großen Familie der Spanner sein (wiss. Nomen est omen: Geometridae)
Vielen Dank Sebastian! Das grenzt ja die Suche schonmal ein. Dann werde ich nochmal versuchen, den kleinen zu bestimmen. Ich hab ihn jalive gesehen und auf meiner kopfeigenen Festplatte bessere Bilder von ihm. Manchmal würde ich doch gerne durch Blinzeln mit den Augen ein Foto machen. Man hat halt nicht immer die Kamera vorm Auge.... :mrgreen:
Aber ne, ist irgendwie doch gruselig die Vorstellung....

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1605
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Welcher Schmetterling...

Beitrag von maleficum » So 11. Jun 2017, 09:00

ich geh stark davon aus das es kein
Anania hortulata
ist, aber womöglich verwandt?
Bild

KerstinAd
Hortus-Interessierte/r
Beiträge: 4
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 05:42
Hortus-Name: KerstinAd

Re: Welcher Schmetterling...

Beitrag von KerstinAd » Mo 30. Okt 2017, 20:13

Hallo,
ich denke eher an einen Gitterspanner. Eventuell der Klee-Gitterspanner.
http://www.schmetterlingeinwildauundber ... panner.htm

Benutzeravatar
Lisa Sting
Moderator
Beiträge: 83
Registriert: Di 13. Feb 2018, 15:39
Hortus-Name: Hortus rivalis
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Welcher Schmetterling...

Beitrag von Lisa Sting » Mi 14. Feb 2018, 09:15

Hallochen Annika,

es könnte auch der Fleckleib-Labkraut-Spinner (was für ein Zungenbrecher :lol: ) sein...
Fleckleib-Labkrautspinner.jpg
Fleckleib-Labkrautspinner.jpg (230.22 KiB) 360 mal betrachtet

Antworten