es krabbelt unterm Holz

Wenn ihr unbekannte Tiere bestimmen lassen wollt, bitte hier posten! Wir verschieben nach Klärung der Identität die Beiträge ggf. in entsprechende Foren.

Moderator: Lisa Sting

Antworten
Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1782
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

es krabbelt unterm Holz

Beitrag von Annika » So 16. Jul 2017, 08:33

Unter meiner Beetumrandung aus Holzstämmen habe ich gestern eine ganze Kolonie an großen Käfern entdeckt. Wer weiß, welche das sind? Sind die wegen dem Totholz da oder brauchen die einfach nur irgendwas zum drunter verstecken? Sieht ja irgendwie so aus, als wenn die sich in die Erde eingraben.
Käfernest.jpg
Käfernest.jpg (125.79 KiB) 228 mal betrachtet

Benutzeravatar
7auberwuerfel
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 146
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 09:09
Wohnort: 37133 Friedland
Hortus-Name: Hortus Convalere (Kraft)
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: es krabbelt unterm Holz

Beitrag von 7auberwuerfel » Di 22. Aug 2017, 18:04

Zwei Zentimeter lang? Ich sage da Franzosenkäfer zu. Manchmal ist einer im Treppenhaus (Holzparkett), dann schnappe ich mir den und trage ihn nach draußen.
Sonnige Grüße aus Friedland
Corinna
"Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich verstehe."
http://www.mathewerkstattdidaktischesmaterialbasteln.de
In jedem Samen steckt die Kraft zum Keimen!

Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1782
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: es krabbelt unterm Holz

Beitrag von Annika » Mi 23. Aug 2017, 08:24

Hmmm.... Wenn ich nach Franzosenkäfer google zeigt der mir Feuerwanzen an.... :?

Aber 2cm kommt hin, vielleicht auch nur 1,5cm... Kann nicht mehr nachschauen. Sind leider schon wieder ausgezogen.

Antworten