Fettwiesenpflanzen-Identifikation

Wenn ihr unbekannte Pflanzen bestimmen lassen wollt, bitte hier posten! Wir verschieben dann ggf. und ändern die Überschrift, wenn die Identität geklärt ist. Danke!
Sandra
Hortus-Lehrling
Beiträge: 47
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:54
Wohnort: Norderstedt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fettwiesenpflanzen-Identifikation

Beitrag von Sandra » Fr 20. Apr 2018, 21:07

Wenn es deutlich höher als Waldmeister wird ist es wahrscheinlich wirklich Klett Labkraut.
Wird hier gerne an die Pferde verfüttert.
Bei 10 habe ich auch schon mit einem Habichtkraut geliebäugelt?
Kuckucks Lichtnelke hab ich im Garten, ist es definitiv nicht, kann gerne mal ein Bild von der Blattrosette machen.
LG Sandra

Benutzeravatar
Simbienchen
Moderator
Beiträge: 1376
Registriert: Di 16. Jan 2018, 18:38
Hortus-Name: Hortus roboris animi et pax
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Fettwiesenpflanzen-Identifikation

Beitrag von Simbienchen » Sa 21. Apr 2018, 06:29

Bitte gerne Fotos machen, damit wir hier mehr zum Bestimmen bekommen *ja*
Liebe Grüße aus dem Hortus roboris animi et pax *wink*

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Sandra
Hortus-Lehrling
Beiträge: 47
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:54
Wohnort: Norderstedt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fettwiesenpflanzen-Identifikation

Beitrag von Sandra » Mo 23. Apr 2018, 19:20

Kuckucks Lichtnelke
Junge Pflanzen haben bei mir auch je nach Standort leicht rötliche Blattränder.
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (396.94 KiB) 208 mal betrachtet
image.jpg
image.jpg (423.73 KiB) 208 mal betrachtet

Antworten