Schilf für Insektenhotel ?

Hier dreht sich alles um die Behausungen und Unterkünfte unserer tierischen Hortusbesucher. Ob extra gebautes Insektenhotel oder zufällig entdeckte Ecke, in der sich ein Tier wohl fühlt: Alles hier her bitte!

Moderator: Lisa Sting

Antworten
Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1781
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Schilf für Insektenhotel ?

Beitrag von Annika » Di 6. Mär 2018, 06:41

Kann man eigentlich Schilfrohr für ein Insektenhotel benutzen?

Wächst bei uns in Unmengen am Flussufer und auch entlang der Entwässerungsgräben zwischen den Weiden. Ich hab mit gestern was davon abgeschnitten, aber irgendwie ist das eine ziemlich "brüchige" Angelegenheit. Das zersplittert recht leicht, wenn der Druck von der Schere kommt.

Röhren für Nisthilfen sollen ja saubere Ränder haben und.... Gibt es einen Trick, das Schilfrohr zu zerschneiden OHNE das es wegsplittert?

Gartenphilosophin
Moderator
Beiträge: 718
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:35
Wohnort: bei Lüneburg
Hortus-Name: Garten der Gartenphilosophin
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schilf für Insektenhotel ?

Beitrag von Gartenphilosophin » Di 6. Mär 2018, 08:20

Wahrscheinlich eher mit einer feinen Säge sägen oder im frischen Zustand und dann trocknen lassen.
Mit dem Bambus habe ich das so gemacht. Frisch lässt er sich gut schneiden, dananch nur noch sägen, ohne kaputt zu gehen.
LG
Die Gartenphilosophin



Was wäre ein Leben ohne Garten?
www.gartenphilosophie.org - Ein Garten Wandel des Lebens

Antworten