Girlitz - Serinus serinus

Hier bitte alle Beiträge sammeln, die sich auf die gefiederten Gartenbesucher beziehen.

Moderator: Lisa Sting

Antworten
Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1778
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Girlitz - Serinus serinus

Beitrag von Annika » Mi 22. Nov 2017, 09:42

Gelber Vogel... Hihi, soweit kommt jeder Anfänger bei der Bestimmung dieses Vogels.... Finde den so hübsch, bin mir aber irgendwie nicht sicher welche Art das ist.
DSC00832.jpg
DSC00832.jpg (399.1 KiB) 261 mal betrachtet
DSC00826.jpg
DSC00826.jpg (331.74 KiB) 261 mal betrachtet
DSC00824.jpg
DSC00824.jpg (385.85 KiB) 261 mal betrachtet
Für euch sicher ein Leichtes, oder?

Ich nehme diese Vogelart übrigens immer nur sehr früh im Jahr war, wenn die Bäume noch kahl sind. Danach sehe ich sie eher sehr selten.

Benutzeravatar
Irise
Hortus-Lehrling
Beiträge: 28
Registriert: Di 12. Sep 2017, 08:07
Wohnort: Vreden

Re: gelber Vogel

Beitrag von Irise » Mi 22. Nov 2017, 10:53

Ein Girlitz :?
Liebe Grüße,
Iris


Um ein wirklich sinnvolles Leben zu führen, musst du nicht an eine Religion oder eine Ideologie glauben, solange du von tiefer Liebe und Mitgefühl für andere Lebewesen motiviert bist - Dalai Lama-

Benutzeravatar
Axel
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 138
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 13:27
Wohnort: 48683 Ahaus
Hortus-Name: Nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: gelber Vogel

Beitrag von Axel » Mi 22. Nov 2017, 19:45

Tolle Bilder bzw.Beobachtung Annika. *applaus*

Würde mich der Meinung von Iris anschließen.

Ein Weibchen,da bei ihnen die Brust gestrichelt ist,was den Männchen fehlt.

L.G. Axel
Auf Veränderung zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun,ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!

Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1778
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Girlitz - Serinus serinus

Beitrag von Annika » Do 23. Nov 2017, 07:44

*danke* ihr 2!

Hab ein bisschen gegoogelt. Die gehören zur Familie der Finken und der Name "Girlitz" soll auf ihren Rufelauten basieren.

Hier mal ein Video zum reinhören:
https://www.youtube.com/watch?v=cTsiQYRnOAE

Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1778
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Girlitz - Serinus serinus

Beitrag von Annika » Fr 8. Dez 2017, 16:09

Ist das hier auch ein Girlitz?

Bild

Antworten