Fällt Euch etwas auf...? Stylops melittae

Alles rund um Bienen, Hummeln und andere Hautflügler hier rein bitte! *biene*

Moderator: Lisa Sting

Benutzeravatar
Boloria
echter Hortusianer
Beiträge: 253
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 17:18
Wohnort: Mittelfranken
Hortus-Name: Flip's Garten
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Fällt Euch etwas auf...? Stylops melittae

Beitrag von Boloria » Mo 24. Sep 2018, 11:53

Ich habe Euch nun die Auflösung ganz oben mit dazugeschrieben.
Einfach nächstes Frühjahr die Augen aufhalten. Vielleicht entdeckt Ihr Stylops auch an einer Sandbienenart.
Es grüßt Boloria!

Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1787
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fällt Euch etwas auf...? Stylops melittae

Beitrag von Annika » Di 25. Sep 2018, 15:47

Sehr interessant!

Danke für die Informative Auflösung!

Gartenphilosophin
Moderator
Beiträge: 722
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:35
Wohnort: bei Lüneburg
Hortus-Name: Garten der Gartenphilosophin
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fällt Euch etwas auf...? Stylops melittae

Beitrag von Gartenphilosophin » Di 25. Sep 2018, 15:53

Auf dem 2. Bild in der Blüte meine ich, was zu erkennen, auf dem ersten Bild fällt mir immer noch nur dieser Strich auf.
LG
Die Gartenphilosophin



Was wäre ein Leben ohne Garten?
www.gartenphilosophie.org - Ein Garten Wandel des Lebens

Benutzeravatar
Boloria
echter Hortusianer
Beiträge: 253
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 17:18
Wohnort: Mittelfranken
Hortus-Name: Flip's Garten
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Fällt Euch etwas auf...? Stylops melittae

Beitrag von Boloria » Di 25. Sep 2018, 16:13

Gartenphilosophin hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 15:53
Auf dem 2. Bild in der Blüte meine ich, was zu erkennen, auf dem ersten Bild fällt mir immer noch nur dieser Strich auf.
Hast Du das Bild auch vergrößert anzeigen lassen? Du kannst dann auch noch im Browser reinzoomen. Funktioniert bei den meisten Browsern mit "Strg"+Mausrad (wenn man eines hat). Dann müßtest Du es doch sehr gut erkennen?! :-(
Hier nochmals ein Ausschnitt.
Dateianhänge
Biene mit StylopsAusschnit.JPG
Es grüßt Boloria!

Gartenphilosophin
Moderator
Beiträge: 722
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:35
Wohnort: bei Lüneburg
Hortus-Name: Garten der Gartenphilosophin
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fällt Euch etwas auf...? Stylops melittae

Beitrag von Gartenphilosophin » Mi 26. Sep 2018, 08:12

Boloria,

da erkenne ich es auch ohne Vergrößerung. Auf dem ersten Bild überhaupt gar nicht, bis eben auf diesen Strich, der auffällig ist, oder vielleicht nur einen Flügelrand bedeutet...
LG
Die Gartenphilosophin



Was wäre ein Leben ohne Garten?
www.gartenphilosophie.org - Ein Garten Wandel des Lebens

Benutzeravatar
Boloria
echter Hortusianer
Beiträge: 253
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 17:18
Wohnort: Mittelfranken
Hortus-Name: Flip's Garten
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Fällt Euch etwas auf...? Stylops melittae

Beitrag von Boloria » Mi 26. Sep 2018, 11:09

Gartenphilosophin hat geschrieben:
Mi 26. Sep 2018, 08:12
Boloria,
da erkenne ich es auch ohne Vergrößerung. Auf dem ersten Bild überhaupt gar nicht, bis eben auf diesen Strich, der auffällig ist, oder vielleicht nur einen Flügelrand bedeutet...
Vielleicht war es etwas schwierig. Der Strich ist nur der Schatten des Flügels durch die Frühlingssonne erzeugt.
Es grüßt Boloria!

Antworten