Frühlings- Pelzbiene (Anthophora plumipes)

Alles rund um Bienen, Hummeln und andere Hautflügler hier rein bitte! *biene*

Moderator: Lisa Sting

Antworten
Benutzeravatar
Nöx
Hortus-Lehrling
Beiträge: 37
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 20:44
Wohnort: 49477 Ibbenbüren
Hortus-Name: Hortus Angustus

Frühlings- Pelzbiene (Anthophora plumipes)

Beitrag von Nöx » Mi 4. Apr 2018, 20:59

Hallo zusammen,

ich konnte heute abend die erste Frühlings- Pelzbiene des Jahres entdecken. Hatte erst auf ne Hummel getippt, aber das Insekt flog zielstrebig auf eine Nisthilfe zu und krabbelte in ein ca. 9 mm großes Loch, um dort die kühle Nacht zu verbringen. Hatte ich letztes Jahr auch beobachtet, dass diese Bienen (hauptsächlich Männchen) bei kühler Witterung und nachts Bohrungen in Holz und Stein aufsuchen. Nisten tun sie wohl in selbstgegrabenen Löchern in Steilwänden, leider konnte ich noch keinen Nistplatz bei mir in der Nähe ausmachen.
IMG_20180404_182432.jpg
IMG_20180404_182432.jpg (285.79 KiB) 139 mal betrachtet
Ich habe in der Winterzeit mal versucht, eine Steilwand aus Lehm zu bauen. Mal sehen, ob und wie sie angenommen wird....

Gruß, Norbert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt (chin. Sprichwort)

Benutzeravatar
Simbienchen
Moderator
Beiträge: 1205
Registriert: Di 16. Jan 2018, 18:38
Hortus-Name: Hortus roboris animi et pax
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Frühlings- Pelzbiene (Anthophora plumipes)

Beitrag von Simbienchen » Mi 4. Apr 2018, 21:05

Oh Wow, wie schön !! *verliebt*

Da hast du aber Glück gehabt, das Bienchen auch noch vor die Linse zu bekommen *applaus*

Ich bin heute auch immer wieder mit der Kamera im Garten unterwegs gewesen und hatte darauf gehofft, die Bienchen die sich immer am Lehmhaufen aufhalten , vor die Linse zu kriegen...hatte heute kein Glück und zu wenig Zeit...
Liebe Grüße aus dem Hortus roboris animi et pax *wink*

Flower-Power 2018...für den Anfang ein blütenreicher Einstieg und ich mach weiter!

Benutzeravatar
Nöx
Hortus-Lehrling
Beiträge: 37
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 20:44
Wohnort: 49477 Ibbenbüren
Hortus-Name: Hortus Angustus

Re: Frühlings- Pelzbiene (Anthophora plumipes)

Beitrag von Nöx » Mi 4. Apr 2018, 22:00

Hallo Simone,

Wochenende soll ja richtig schön werden, da sollte es doch mit den Fotos klappen.... Ich werde mich auch auf die Lauer legen.

Gruß, Norbert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt (chin. Sprichwort)

Antworten