Forumsfinanzierung

Hier steht alles Wissenswerte zum Forum selbst. Wie funktioniert was*? Regeln. Wartungstermine....
*Ihr dürft hier auch gerne Fragen stellen.
Benutzeravatar
Martin
Registrierter Benutzer
Beiträge: 126
Registriert: So 14. Mai 2017, 12:55
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hortus-Name: Hortus Suevia

Forumsfinanzierung

Beitragvon Martin » Do 16. Nov 2017, 21:39

"Da der foreneigene Speicherplatz begrenzt bzw. kostenpflichtig* ist,"

Wenn ich da mal einhaken darf: Bei Kraut&Rosen hatten wir anfangs auch die Frage, wie das Forum finanziert wird. Unser Forenbetreiber erklärte sich damals zwar bereit, die Kosten zu tragen, aber für viele von uns war das nicht so ganz akzeptabel: Sie wollten sich an unserem basisdemokratisch organisierten Forum auch etwas an den Kosten beteiligen, so daß es zu Spenden kam, aber auch Amazon verlinkt wurde, so daß das Forum an Amazon-Käufen, die über den Link getätigt wurden, beteiligt wurde.

Nun meine Frage: Wie sieht die Finanzierung des Hortus-Forums aus? Wie in meinem älteren Stammforum wäre ich auch hier gerne bereit, einen kleinen Obolus zu leisten, damit das Ganze nicht nur an einer Person hängt. Schließlich will ich hier nicht nur Nutzer/User des Forums sein, sondern Teil einer Gemeinschaft, die auch in solchen Fragen zusammenhalten sollte. Alles ohne Zwang, aber ich meine, daß die Kosten nicht ausschließlich an Gisa hängenbleiben sollen, zumal das Ganze ja auch ohne Werbung funktioniert (wie bei Kraut&Rosen).

Liebe Grüße,

Martin
Gärtnern ist Leben

Benutzeravatar
Axel
Registrierter Benutzer
Beiträge: 112
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 13:27
Wohnort: 48683 Ahaus
Hortus-Name: Nein

Re: Forumsfinanzierung

Beitragvon Axel » Sa 18. Nov 2017, 12:40

Kenne mich mit Finanzierung u.Betreibung eines Forums nicht aus.

Stimme Martin auf jeden Fall zu,das die Kosten nicht auf einen/er hängen bleiben sollten.In diesem Fall auf Gisa so wie ich verstehe.
Ihr toller Einsatz für das Forum ist eh unbezahlbar!

Wenn bei der Mitgliederzahl jeder einen erforderlichen Obolus entrichtet müsste die Finanzierung doch klappen.

L.G.
Axel
Auf Veränderung zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun,ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!

Hortus ama vitam
Registrierter Benutzer
Beiträge: 31
Registriert: Di 25. Jul 2017, 22:35
Wohnort: 37627
Hortus-Name: ama vitam - Liebe das Leben
Kontaktdaten:

Re: Forumsfinanzierung

Beitragvon Hortus ama vitam » So 19. Nov 2017, 15:36

Hallo.

Es ist schön das Ihr Euch finanziell am Forum beteiligen wollt, dennoch ist es sicherlich förderlicher sich aktiv im Forum und "drausen" zu betätigen.
Ich kenne den Preis fur die Domain und dessen Wepspae nicht, denke aber das es überschaubar ist.
Wenn es finanziell nicht mehr tragbar ist, wird es Lösungen (er)geben.


Zurück zu „rund ums Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste