Pflanzenbeschreibungen, eine neue Unterkategorie

Hier steht alles Wissenswerte zum Forum selbst. Wie funktioniert was*? Regeln. Wartungstermine....
*Ihr dürft hier auch gerne Fragen stellen.
Benutzeravatar
Annika
Registrierter Benutzer
Beiträge: 1275
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus hercule
Kontaktdaten:

Pflanzenbeschreibungen, eine neue Unterkategorie

Beitragvon Annika » Sa 5. Aug 2017, 21:01

Es gibt unter "Drei-Zonen-Garten / Pflanzen" jetzt ein neues Unterforum "Pflanzenbeschreibungen".

WICHTIG: Diesen Bereich wollen wir auf öffentlich stellen. Das heißt das dort jeder Internetnutzer lesen kann, ohne sich vorher anzumelden.
Beachtet das bitte, vor allem wenn ihr Fotos einstellt, die ihr lieber nur im geschützten Rahmen den Netzwerk-Mitgliedern im Forum zeigen möchtet.

Benutzeravatar
Reinhold
Registrierter Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 08:27
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenbeschreibungen, eine neue Unterkategorie

Beitragvon Reinhold » Fr 11. Aug 2017, 09:00

Hallo Annika,

bevor das wächst, wär's nicht sinnvoll, von Anfang an eine Unterteilung zu kreieren, damit es übersichtlicher wird? Beispielsweise Pflanzen für die Magerwiese, Fettwiese, Kräuter, Stauden etc.? Nur mal so, als Vorschlag.

LG - Reinhold

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1104
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica

Re: Pflanzenbeschreibungen, eine neue Unterkategorie

Beitragvon maleficum » Fr 11. Aug 2017, 09:11

Reinhold wir arbeiten daran, sind uns nur noch nicht ganz schlüssig
Malefiz, die Hexe aus Dornröschen, die eine Rosenhecke erschuf :lol:

Gisa S.

Benutzeravatar
Annika
Registrierter Benutzer
Beiträge: 1275
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus hercule
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenbeschreibungen, eine neue Unterkategorie

Beitragvon Annika » Fr 11. Aug 2017, 10:01

Reinhold hat geschrieben:Hallo Annika,

bevor das wächst, wär's nicht sinnvoll, von Anfang an eine Unterteilung zu kreieren, damit es übersichtlicher wird? Beispielsweise Pflanzen für die Magerwiese, Fettwiese, Kräuter, Stauden etc.? Nur mal so, als Vorschlag.

LG - Reinhold


Reinhold, darüber haben wir schon total lange diskutiert. Das Problem ist: nach welchen Kriterien soll man unterscheiden?`Die einen interessiert "Heimisch oder nicht", die anderen fragen sich "giftig oder nicht".....

Ich persönlich denke mittlerweile, dass wir uns da nur verzetteln, wenn wir mit weiteren Unterkategorien arbeiten.

Es gibt ja die Suchfunktion im Forum (oben rechts unterm Logo). Dort kann man ja nicht nur nach dem Namen der Pflanze suchen,sondern nach allen Details, die im Portrait erwähnt wurden.

Benutzeravatar
Reinhold
Registrierter Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 08:27
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenbeschreibungen, eine neue Unterkategorie

Beitragvon Reinhold » Fr 11. Aug 2017, 16:50

So gesehen hast Du auch wieder recht


Zurück zu „rund ums Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast