Markus Gastl und sein Drei-Zonen-Garten

Hier steht alles Wissenswerte zum Forum selbst. Wie funktioniert was*? Regeln. Wartungstermine....
*Ihr dürft hier auch gerne Fragen stellen.

Moderator: Gartenphilosophin

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 694
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica

Markus Gastl und sein Drei-Zonen-Garten

Beitragvon maleficum » So 11. Jun 2017, 17:02

Was ist eigentlich ein Hortus und was ist das Hortus-Netzwerk?
Ein Hortus (lat. Garten) ist ein Garten für die Natur und den Menschen. Er ist in drei Zonen gegliedert: Pufferzone, Hotspotzone und Ertragszone.

Die Drei Zonen sind ein Modell, welches jedem Gartenbesitzer hilfreich sein kann, den eigenen Garten zu verbessern.

Die Pufferzone umgibt den Garten und grenzt ihn nach außen durch eine ein- oder mehrreihige Hecke aus einheimischen Sträuchern ab. Zusätzliche Strukturelemente wie Reisighaufen, Totholzstämme, Steinhaufen und Sandhügel schaffen weiteren Lebensraum, der vielen Tieren Schutz und Nahrung bietet.

In der Hotspotzone herrscht die Vielfalt! Die auf abgemagerten Böden wachsenden Blumenwiesen und die Steingartenanlagen zeichnen sich durch eine besonders hohe Artenzahl von Tieren und Pflanzen aus.

Direkt am Haus und damit schnell erreichbar liegt die Ertragszone mit Gemüse- und Kräuterbeeten, Beerensträuchern etc. Ihr gut gepflegter Boden schenkt uns gesunde und reichhaltige Ernten.

Pflanzenschutzmittel, Pestizide, Chemie und künstliche Dünger werden in einem Hortus nicht eingesetzt. Alle Zonen sind miteinander vernetzt und stabilisieren sich gegenseitig, so dass es kaum Schädlingsbefall gibt.

Dieses Forum wurde geschaffen, um den Fragenden Rede und Antwort zu stehen, Tipps zu geben und Wissen zu teilen.
Damit wir einander Inspiration und Anregung sind und wir gegenseitig von unserem Wissen und unserer Erfahrung profitieren können.

Der erste Hortus wurde von Markus Gastl ins Leben gerufen. Weitere Informationen findet Ihr auf seiner Website (http://www.hortus-insectorum.de) und in seinem Buch "Drei-Zonen-Garten". Inzwischen gibt es bereits viele weitere Horti, die sich in einer Facebook-Gruppe und hier im Forum vernetzt haben und austauschen.

Ganz ohne Regeln geht es hier leider nicht:

1. Aus urheberrechtlichen Gründen bitte nur eigene Fotos posten.
2. Bei Verwendung fremden Materials bitte generell den Autor benennen.
3. Bei anderweitiger Verwendung hier geposteten privaten Bildmaterials bitte vorher Erlaubnis einholen.
4. Ein freundschaftlicher Ton sollte eine Selbstverständlichkeit sein.

Bild Mit freundlicher Genehmigung von Markus Gastl, geteilt
Malefiz, die Hexe aus Dornröschen, die eine Rosenhecke erschuf :lol:

Gisa S.

Benutzeravatar
Martin
Registrierter Benutzer
Beiträge: 95
Registriert: So 14. Mai 2017, 12:55
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hortus-Name: Hortus Suevia

Re: Markus Gastl und sein Drei-Zonen-Garten

Beitragvon Martin » So 11. Jun 2017, 20:39

Hortus heißt hier ne Firma für Garten- und Landschaftsbau... Für das Wort Hortus gibt es kein Patent, das kann jeder verwenden, auch wenn er mit Natur nichts am Hut hat.
Vielleicht sollte ich mal bei Markus vorbeischauen, ist nur ne gute Autostunde entfernt.
Gärtnern ist Leben

Benutzeravatar
Brunnladesch
Registrierter Benutzer
Beiträge: 462
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Kontaktdaten:

Re: Markus Gastl und sein Drei-Zonen-Garten

Beitragvon Brunnladesch » Mo 12. Jun 2017, 06:23

Martin hat geschrieben:Hortus heißt hier ne Firma für Garten- und Landschaftsbau... Für das Wort Hortus gibt es kein Patent, das kann jeder verwenden, auch wenn er mit Natur nichts am Hut hat.
Vielleicht sollte ich mal bei Markus vorbeischauen, ist nur ne gute Autostunde entfernt.


Solltest du unbedingt.
Ich fahr aus anderer Richtubg eine Stunde und selbst wenn es weiter wäre, hätte es sich gelohnt.
Markus ist ein ganz netter und angeguckt hab ich mir alles gern.
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 694
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica

Re: Markus Gastl und sein Drei-Zonen-Garten

Beitragvon maleficum » So 16. Jul 2017, 09:32

Bild
Malefiz, die Hexe aus Dornröschen, die eine Rosenhecke erschuf :lol:

Gisa S.


Zurück zu „rund ums Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste