Neues Foren-Portal

Hier steht alles Wissenswerte zum Forum selbst. Wie funktioniert was*? Regeln. Wartungstermine....
*Ihr dürft hier auch gerne Fragen stellen.
Gartenphilosophin
Moderator
Beiträge: 768
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:35
Wohnort: bei Lüneburg
Hortus-Name: Garten der Gartenphilosophin
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues Foren-Portal

Beitrag von Gartenphilosophin » Di 11. Sep 2018, 12:00

Boloria hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 11:56

Ich bin halt scheinbar kein "digital native", sondern ein "digital immigrant" .... Mein Garten funktioniert immer noch analog! *hurra* Was für ein Glück.
*lach* Boloria, danke für das Wortspiel! Das bin ich auch, ein DAU der digitalen Welt. Ein bisschen weiß ich, meist bringe ich aber alle Wissenden in die tiefste Verzweiflung...
Über die Analogie meines Gartens bin ich auch immer begeistert, über das Digitale der Photographie dann aber auch...
LG
Die Gartenphilosophin



Was wäre ein Leben ohne Garten?
www.gartenphilosophie.org - Ein Garten Wandel des Lebens

Benutzeravatar
Boloria
echter Hortusianer
Beiträge: 270
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 17:18
Wohnort: Mittelfranken
Hortus-Name: Flip's Garten
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Neues Foren-Portal

Beitrag von Boloria » Di 11. Sep 2018, 12:12

Aber nochmal kurz zurück zum Portal. Vielleicht könntet Ihr das so gestalten, daß dort das 3-Zonen-Konzept/Permakultur kurz vorgestellt wird und ansonsten Neuigkeiten des Netzwerks dargestellt werden. Also ähnlich einer "Hortus-Zeitschrift". Auszeichnungen von MItgliedern, Vorstellung einzelner Horti, Neuigkeiten über und rund um das Netzwerk, wenn Markus das Bundesverdienstkreuz erhält... just my two cents.
Es grüßt Boloria!

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1612
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Neues Foren-Portal

Beitrag von maleficum » Di 11. Sep 2018, 12:14

Bestimmt, wir fangen ja auch erst an
auch das Netzwerken mit Markus läuft an
Bild

Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1830
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues Foren-Portal

Beitrag von Annika » Di 11. Sep 2018, 17:40

Boloria hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 12:12
Aber nochmal kurz zurück zum Portal. Vielleicht könntet Ihr das so gestalten, daß dort das 3-Zonen-Konzept/Permakultur kurz vorgestellt wird und ansonsten Neuigkeiten des Netzwerks dargestellt werden. Also ähnlich einer "Hortus-Zeitschrift". Auszeichnungen von MItgliedern, Vorstellung einzelner Horti, Neuigkeiten über und rund um das Netzwerk, wenn Markus das Bundesverdienstkreuz erhält... just my two cents.
Finde ich wunderbare Vorschläge! *verliebt*

Benutzeravatar
Polarwelt
Administrator
Beiträge: 285
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 09:49
Wohnort: Bernstadt
Hortus-Name: Hortus Civitas Ursi
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues Foren-Portal

Beitrag von Polarwelt » Di 11. Sep 2018, 19:55

Sammelt gerne Ideen, aber es wird noch etwas dauern, meine ToDo Liste ist lang 😂
Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 1168
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues Foren-Portal

Beitrag von Brunnladesch » Fr 14. Sep 2018, 15:14

Zur Aufklärung:
Die Facebook-Gruppe gibt es schon einige Jahre, aber weil es einfach viele gibt, die Facebook nicht so mögen, kam es zu diesem Forum.

Auf der Portal-Seite soll man einfach auch sehen können, welche Möglichkeiten zum Austausch es gibt. Dem zur Folge findet man dort natürlich auch die Facebook-Gruppe(n).

Ziel ist es, jedem eine Möglichkeit zum Netzwerken zu bieten, ohne dass man sich zu Facebook begeben muss, obwohl man das nicht möchte.

Prinzipiell ist einiges möglich, was das Portal angeht, aber Gut Ding will Weile haben.
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Benutzeravatar
Simbienchen
Moderator
Beiträge: 1388
Registriert: Di 16. Jan 2018, 18:38
Hortus-Name: Hortus roboris animi et pax
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Neues Foren-Portal

Beitrag von Simbienchen » Fr 14. Sep 2018, 20:59

Ist ja nicht schlimm, dass es seine Zeit braucht ! Gut Ding will Weile haben! Rom ist auch nicht an einem Tag gebaut worden!
Es drängt doch keiner...alles zu seiner Zeit *ja*
Liebe Grüße aus dem Hortus roboris animi et pax *wink*

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Antworten