Hortus Harena Malefica

Umbauen, umgestalten, Recycling oder Upcycling... Hier gehören alle Fragen und Ideen hin, wie man Bestehendes im Garten zukünftig nutzen kann.

Moderator: Gartenphilosophin

Gartenphilosophin
Moderator
Beiträge: 722
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:35
Wohnort: bei Lüneburg
Hortus-Name: Garten der Gartenphilosophin
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hortus Harena Malefica

Beitrag von Gartenphilosophin » Mo 19. Mär 2018, 09:24

Dafür bleibt der Garten, ein Kommen und Gehen der Natur... Das sieht sehr schön aus bei Dir!
LG
Die Gartenphilosophin



Was wäre ein Leben ohne Garten?
www.gartenphilosophie.org - Ein Garten Wandel des Lebens

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Hortus Harena Malefica

Beitrag von maleficum » So 22. Apr 2018, 08:47

Vorgestern oder so, war ich beim Pflanzen Kölle, weil suchte Pflanzen für mein Grab, fand dazu nichts, aber natürlich fand das eine oder andere Pflänzchen in mein Körbchen.
Unter anderem Blutampfer, Petersille, Eichblattsalat, Rauke und Rosmarin. Ich wollte sowieso im Vorgarten meine Pyramide Rückbauen, weil da nie Eidechsen waren, außer der Kater, der nicht mehr lebt, welche mitbrachte.

Am Samstag früh um 9 Uhr startete ich mit dem Rückbau, ging gegen 11 noch mit den Hunden und war dann gegen 15 Uhr so geschafft und fertig, das ich nach dem Duschen noch ne Stunde flach lag, hier zeige ich das Ergebnis

Bild
Vom Küchenfenster aus fotografiert, das kleine Fenster ist ein Geschenk von Manuela "Hortus große Freiheit", der an Markus´s Geburtstag auch auf der Besichtigungsliste steht
Bild
Das ist der niedrigere Teil vom Hochbeet, da wollte ich Ampfer und Rauke reinpflanzen
Bild
Da sind die Weinsteine hinzugekommen um dort die Anflugwinkel für die Bienen zu optimieren, für die (noch zu sammelnden) Brutröhren
Bild

Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1787
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hortus Harena Malefica

Beitrag von Annika » So 22. Apr 2018, 09:53

Super schön! Heute dann das große Einpflanzen?

Ist die Krone Deko oder ein Pflanzgefäß? Finde ich jedenfalls einen passenden Hingucker in der Terracotta-Optik.

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Hortus Harena Malefica

Beitrag von maleficum » So 22. Apr 2018, 11:03

Krone ist Terrocottatopf, da sind für den Übergang die Sedums drin
Bild

Benutzeravatar
Meikl
echter Hortusianer
Beiträge: 208
Registriert: Di 17. Okt 2017, 20:55
Hortus-Name: Hortus "Gimli"
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hortus Harena Malefica

Beitrag von Meikl » So 22. Apr 2018, 16:19

Schön! Mein Blutampfer dümpelt seit Wochen vor sich hin. Immer noch wie beim einpflanzen
Liebe Grüße Meikl
mit Mini-Schrebergarten Hortus "Gimli"

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Hortus Harena Malefica

Beitrag von maleficum » So 22. Apr 2018, 18:01

Meikl hat geschrieben:Schön! Mein Blutampfer dümpelt seit Wochen vor sich hin. Immer noch wie beim einpflanzen
der braucht sauere erde, wie die Heidelbeere, hab ich gelesen
muss ich noch nadeln suchen :)
Bild

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Hortus Harena Malefica

Beitrag von maleficum » So 22. Apr 2018, 18:03

Salat, Petersille und Rauke ausgesetzt
Basilikum in größeren Topf umgezogen

heute bin ich verhältnismäßig faul, war ja brav bei schwimmen
Bild

Benutzeravatar
Simbienchen
Moderator
Beiträge: 1308
Registriert: Di 16. Jan 2018, 18:38
Hortus-Name: Hortus roboris animi et pax
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Hortus Harena Malefica

Beitrag von Simbienchen » So 22. Apr 2018, 19:10

maleficum hat geschrieben:
Meikl hat geschrieben:Schön! Mein Blutampfer dümpelt seit Wochen vor sich hin. Immer noch wie beim einpflanzen
der braucht sauere erde, wie die Heidelbeere, hab ich gelesen
muss ich noch nadeln suchen :)

Kannst von mir Nadeln haben, ich hab ganz viele...;-) und Kaffee hab ich auch ;-)
Liebe Grüße aus dem Hortus roboris animi et pax *wink*

Flower-Power 2018...für den Anfang ein blütenreicher Einstieg und ich mach weiter!

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Hortus Harena Malefica

Beitrag von maleficum » So 22. Apr 2018, 20:58

Simbienchen hat geschrieben: Kannst von mir Nadeln haben, ich hab ganz viele...;-) und Kaffee hab ich auch ;-)
Morgen werden Bremsen gemacht, Dienstag TüV und dann kann ich wieder flitzen

in Richtung Regensburg oder Straubing :)
Bild

Benutzeravatar
Meikl
echter Hortusianer
Beiträge: 208
Registriert: Di 17. Okt 2017, 20:55
Hortus-Name: Hortus "Gimli"
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hortus Harena Malefica

Beitrag von Meikl » Mo 23. Apr 2018, 11:50

Dann muss ich wohl Nadeln suchen :-|
Liebe Grüße Meikl
mit Mini-Schrebergarten Hortus "Gimli"

Antworten