Maisbeulenbrand - Ustilago maydis

Themen der Ertragszone finden hier einen Platz.

Moderator: Kruemelglueck

Antworten
Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Maisbeulenbrand - Ustilago maydis

Beitrag von maleficum » Mo 17. Sep 2018, 12:23

Dieser Pilz kommt überall vor, wo Mais angebaut wird, er bevorzugt jedoch warme, mäßig trockene Klimazonen. Bin eben in einer Gartengruppe über ein solche Schadbild gestolpert und war, gelinde gesagt, erschrocken. Gruselfaktor hoch 10. Und dieser Pilz befällt die Pflanze im Wachstum, kann Allergien auslösen.

mehr Info hierzu bei Wiki.
Bild

Benutzeravatar
Yorela
Vollbluthortusianer/in
Beiträge: 536
Registriert: Do 21. Sep 2017, 10:59
Wohnort: Bergisches Land
Hortus-Name: Hortus aequilibrium
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Maisbeulenbrand - Ustilago maydis

Beitrag von Yorela » Mo 17. Sep 2018, 16:16

Boah, ich hab eben mal Bilder über qwant (Google-Ersatz) gesucht. Gruselig trifft es wirklich - echt unheimlich *schüttel*
Liebe Grüße aus dem Hortus aequilibrium

Antworten