Ideen mit Sempervivum und Sedum

.... alles was die Hotspotzone betrifft, bitte hier her!
Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1584
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus hercule
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von Annika » So 13. Aug 2017, 08:23

Brunnladesch hat geschrieben:Mein absolutes Lieblingsthema hier im Forum. Ganz ehrlich. Hier sind so viele schöne Ideen. Ich finde dieses Thema so inspirierend.
Das Thema ist echt super!
Und ich gebe zu: Ich bin ganz überrascht. Fand das früher immer eher langweilig und wusste nicht mal das die blühen können...

Aber mit euren ganzen Ideen...

Habe gestern auf dem Sommerfest bei uns auf Hauswurz entdeckt. Gut, könnte mehr bepflanzt sein. Aber das Pflanzgefäß find ich echt schön. Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass das darin blüht und über den Händen dann noch Bienchen schwirren... Hach ... *verliebt*

Bild

Benutzeravatar
grundel1963
Hortus-Lehrling
Beiträge: 48
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 23:57
Wohnort: 51688 Wipperfürth
Hortus-Name: Hortus Redivivus Multiformis D
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von grundel1963 » So 13. Aug 2017, 20:40

img20170813_203527.jpg
An der Terrasse
img20170813_203527.jpg (193.29 KiB) 116 mal betrachtet
War eigentlich mehr gepflanzt im letzten Herbst, aber Mäuse und Amseln machen immer mal was kaputt.
img20170813_203723.jpg
Neben der Haustür
img20170813_203723.jpg (69.3 KiB) 116 mal betrachtet

Benutzeravatar
7auberwuerfel
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 140
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 09:09
Wohnort: 37133 Friedland
Hortus-Name: Hortus Convalere (Kraft)
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von 7auberwuerfel » Mo 21. Aug 2017, 21:28

In Kanada gibt es auch Sempervivum und Sedum.
Hier: Québec
Bild

Bild
Wie das im Winter ist, weiß ich nicht. In Québec gibt es 6,5m Schnee und -55°C. Ob die das jedes Jahr neu stecken?
Sonnige Grüße aus Friedland
Corinna
"Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich verstehe."
http://www.mathewerkstattdidaktischesmaterialbasteln.de
In jedem Samen steckt die Kraft zum Keimen!

Benutzeravatar
7auberwuerfel
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 140
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 09:09
Wohnort: 37133 Friedland
Hortus-Name: Hortus Convalere (Kraft)
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von 7auberwuerfel » Mo 21. Aug 2017, 22:30

Das ist in Kanada. Nicht in Ottawa (gehört zu Ontario). Auf der anderen Seite vom Ottawa Fluß. Die Stadt heißt Gatineau und gehört zu Québec. Der Park hat keinen Eintritt gekostet, Thema: Mosaic de Canada (zur 150 Jahrfeier). Zeitpunkt der Fotos: zwischen 18 und 19 Uhr, allerschönstes Sommerwetter. Trotzdem nur vielleicht fünf Insekten gesichtet. In dem Park habe ich ca. 100 Fotos geschossen.
Bild

Bild

Bild

Bild
Sonnige Grüße aus Friedland
Corinna
"Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich verstehe."
http://www.mathewerkstattdidaktischesmaterialbasteln.de
In jedem Samen steckt die Kraft zum Keimen!

Benutzeravatar
Annika
Administrator
Beiträge: 1584
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus hercule
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von Annika » Mo 21. Aug 2017, 22:55

Waaaaaaaaaaahnsinn!

Also dieses Muster pflanzen.... Auf die Idee wäre ich nie gekommen. Vor allem hätte ich nicht gedacht, dass da so strenge Konturen möglich sind.

Würde ich jetzt wohl nicht nachpflanzen, weil es bestimmt viel Aufwand ist, die Konturen zu erhalten. Aber die Idee ist trotzdem total gut. Ich kann mir das echt gut vor "wichtigen Gebäuden" vorstellen. Zum Beispiel Regierungsviertel Berlin... Betonwüste hoch 10, wenn da wenigstens sowas wäre.... Oder bei großen Hotels etc. Geld für Gärtner werden die wohl genug haben....

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1362
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von maleficum » Di 22. Aug 2017, 06:22

Traumhaft

Schade nur, den Fortschritt, das Überleben dieser Skulpturen werden wir nicht verfolgen können, außer Du fliegst
jährlich zur Kontrolle hin :) *ja*
Bild

Benutzeravatar
grundel1963
Hortus-Lehrling
Beiträge: 48
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 23:57
Wohnort: 51688 Wipperfürth
Hortus-Name: Hortus Redivivus Multiformis D
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von grundel1963 » Mi 23. Aug 2017, 01:59

So etwas trifft nicht meinen Geschmack, ich mag es lieber natürlicher.

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 1055
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von Brunnladesch » So 27. Aug 2017, 09:26

Nachdem ich gerade auch die Bilder von den Blühstreifen gesehen habe, ist Kanada mir gerade noch ein klein wenig sympathischer. (Nur mit ihren Wäldern gehen sie aktuell etwas arg derb um)
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Benutzeravatar
maleficum
Administrator
Beiträge: 1362
Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:59
Wohnort: 81243
Hortus-Name: Maleficum / Harena Malefica
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von maleficum » Di 19. Sep 2017, 18:28

Bis sie aufs Grab können, noch ein wenig in der Schale aufpäppeln
Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 1055
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ideen mit Sempervivum und Sedum

Beitrag von Brunnladesch » Mi 20. Sep 2017, 08:13

Ich hab meine neue Pyramide bepflanzt.
Der Vollständigkeit halber poste ich eines der Bilder deswegen auch hier rein.

Bild
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Antworten