Die Suche ergab 43 Treffer

von Eifelzwerg
Mo 15. Okt 2018, 08:07
Forum: Naturmodule
Thema: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum
Antworten: 16
Zugriffe: 252

Re: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum

Eine Weide für einen Schattenbereich halte ich für ambitioniert, denn Weiden sind doch die typischen Sonnenkinder! Die kommen in den Halbschatten, da ist ab Mittag Sonne. Ich weiß, dass das nicht 100% perfekt ist, aber ich wollte es zumindest probieren, denn an Weiden mangelt es hier noch ziemlich ...
von Eifelzwerg
So 14. Okt 2018, 13:57
Forum: Naturmodule
Thema: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum
Antworten: 16
Zugriffe: 252

Re: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum

Das schöne Wetter will genutzt werden, und so habe ich erstmal 2t Steine für Pyramiden gehortelt. Und das, obwohl meine Männer alle in Urlaub sind :-D Selbst ist die Frau: https://up.picr.de/34067426be.jpeg Das sollte für 2-3 Steinpyramiden reichen - allerdings fehlte mir noch Füllmaterial. Etwas Sa...
von Eifelzwerg
Fr 12. Okt 2018, 10:05
Forum: Naturmodule
Thema: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum
Antworten: 16
Zugriffe: 252

Re: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum

Bei 30- 50qm ist dein vorläufiger Plan mit den vielen Sträuchern meiner Meinung zu voll gepackt . Ich vermute,, daß das den Sträuchern auf Dauer dann zu eng ist und sie nur kümmerlich gedeihen würden. Sie müssten sowohl um Platz als auch um Licht kämpfen. Viele schießen dann in die Höhe um ans Lich...
von Eifelzwerg
Fr 12. Okt 2018, 09:42
Forum: Naturmodule
Thema: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum
Antworten: 16
Zugriffe: 252

Re: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum

Die Felsenbirne gibt es auch als Zwerg, die könnte man vor die großen im Halbschatten setzen. Weiter fällt mir da jetzt auch im Moment noch nichts ein Ohja das ist auch eine gute Idee. Felsenbirne haben wir bisher auch nur eine. Und Steinpyramide mit Waldveilchen klingt schon wunderschön *ja* Dann ...
von Eifelzwerg
Fr 12. Okt 2018, 09:33
Forum: Naturmodule
Thema: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum
Antworten: 16
Zugriffe: 252

Re: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum

Laura, wie groß ist die Fläche, die du da bepflanzen willst ? Gibt es da auch noch eine Terrasse, auf die ihr sitzen möchtet? Puh die Fläche nur für den Schattenbereich vielleicht 30-50qm je nach dem, wo man die Grenze zieht. Eine Terasse und Weg etc. ist bereits alles vorhanden, umgestalten mag ic...
von Eifelzwerg
Do 11. Okt 2018, 16:45
Forum: Naturmodule
Thema: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum
Antworten: 16
Zugriffe: 252

Re: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum

Oh nein, jetzt habe ich gelesen, dass Harlekinweiden oft nicht blühen. Ist ja auch so gar nicht einheimisch (wobei mir das an dieser Stelle noch egal wäre, solange es nicht invasiv und dennoch nützlich ist) Wenn man nicht aufpasst... Dachte alle Weiden wären gut. Das kommt dann natürlich nicht in di...
von Eifelzwerg
Do 11. Okt 2018, 13:22
Forum: Naturmodule
Thema: Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum
Antworten: 16
Zugriffe: 252

Module und andere Ideen für Schattenbereich im Hortus Nanroum

Hallo ihr Lieben! Auf der Nord-Ost-Seite unseres Hauses möchte ich den fast nur aus Moos bestehenden Rasen in ein Wald-Gebüsch umwandeln, um die Rasenfläche verschwinden zu lassen, die ich mähen muss, und um dort Platz für Wald-/ Schattenpflanzen oder Gehölze zu schaffen, die sonst keinen Platz gefu...
von Eifelzwerg
So 7. Okt 2018, 21:05
Forum: Wo und wie fange ich an?
Thema: Umnutzungsideen für alten Pferdepaddock
Antworten: 13
Zugriffe: 353

Re: Umnutzungsideen für alten Pferdepaddock

Aktualisierung Oktober 2018: Wir haben im Frühjahr auf der Fläche eine 3-5cm dicke Sandschicht aufgebracht, das waren rund 10-12t Sand, und anschließend verschieden Samenmischungen gesät. Aufrgrund der Trockenheit dauerte es sehr lange, bis überhaupt Samen aufgingen, aber nach und nach füllte sich d...
von Eifelzwerg
Mi 18. Jul 2018, 13:40
Forum: Hautflügler / Fluginsekten
Thema: Buckel-Seidenbiene - Colleges daviesanus
Antworten: 7
Zugriffe: 308

Re: Buckel-Seidenbiene - Colleges daviesanus

Alles gut :) Ich denke mir, auch wenn man die genaue Art nie zu 100% rauskriegen wird - man beschäftigt sich trotzdem mit den Arten, ihren Lebensweisen usw. Das ist doch unterm Strich für mich wichtiger und wertvoller, als eine Biene ganz sicher zu bestimmen. Und ein Gefühl, wieviele Arten es so im ...
von Eifelzwerg
Mi 18. Jul 2018, 08:47
Forum: Hautflügler / Fluginsekten
Thema: Ovale Kleesandbiene? - Andrena ovatula / wilkella
Antworten: 4
Zugriffe: 191

Re: Ovale Kleesandbiene? - Andrena ovatula oder wilkella

Danke für dein Nachfragen, jetzt habe ich nochmal genauer nachgelesen und den Beitrag oben ergänzt. Ist im Feld nicht von Andrea wilkella zu unterscheiden. Das hatte ich vorher übersehen, danke der Nachfrage :roll: